Land der Seen

Besonderheiten:
Der magische Archipel des Landes der Seen ist eine bezaubernde Region, die zwischen den Dschungeln und Wäldern von Atys gebettet liegt. Die unzähligen Inseln werden von den vergnügten Tryker bewohnt, die dieses Land als ihren bevorzugten Lebensraum gewählt haben. Das Land der Seen eröffnet ein immer wechselndes Bild mit weißen Stränden, spektakulären Wasserfällen, den entzückenden, schwimmenden Dörfern der Tryker und Kliffen, deren Formen Platz für viel Fantasie lassen. In dieser Region finden sich Ressourcen wie zum Beispiel viele Arten von Muscheln.



Klima:
Der Archipel ist mit einem wundervollen Klima erfüllt, wo sonniges Wetter im ganzen Jahr erstrahlt und nur ein gelegentlicher Schauer oder der Morgendunst von Zeit zu Zeit Erfrischung bringt.



Fauna:
Die idyllischen Landschaften beheimaten eine interessante Mischung von Land- und Meerestieren. Aber Vorsicht ist an und in den erfrischenden Seen geboten, denn wilde Tiere wie zum Beispiel der drei Meter lange Prakker warten nur darauf, zuzuschnappen, und das Leben eines frech herumwatenden Reisenden zu beenden.



Flora:
Das Pflanzenleben ist nicht nur auf dem Lande üppig, sondern auch in den kristallklaren Wassern ist das Leben reich an Wasserpflanzen, die sich auf dem Seenboden entfalten. Ein Reisender sollte lernen, wie man die Stinga-Pflanze erkennt, die imstande ist, schmerzhafte elektrische Ladungen auszustoßen.




Wüste Wälder Dschungel Land der Seen Urwurzeln





Alle hier dargestellten Texte und Grafiken wurden von www.ryzom.com übernommen. Für die inhaltliche Richtigkeit können wir nicht garantieren!


print.gifDruckbare Version pageup.gif